Neuraltherapie - Behandlungen - Praxis Schupp

Neuraltherapie


Die Neuraltherapie wird angewendet, um den Schmerzkreislauf zu durchbrechen. Dabei  wird ein niedrig dosiertes Lokal-Anästheticum wie z. B. Procain 1% zu therapeutischen Zwecken in Schmerzpunkte gespritzt. Dies führt häufig zu einer spontanen Linderung der Schmerzen.